Besinnliche Klänge in Arzberg

Unter dem Motto „Adagio“ luden wir heuer am 16.11. zum alljährlichen Cäcilien-Konzert in die Pfarrkirche Arzberg ein. Eine ganz besondere Überraschung war dabei die Aufteilung in ein Holz- und ein Brass-Ensemble, sowie in einen Trompetenchor, die abwechselnd ihre Stücke zum Besten gaben und durch ihre verschiedenen Klangfarben überzeugten. Zwischendurch luden Texte und Gedichte, vorgetragen von Melanie Sauseng und Christian Haberl, zum Nachdenken ein. Für Gänsehautmomente sorgte das Abschlussstück „Amazing Grace“, das von allen drei Gruppen gemeinsam dargeboten wurde. Das zahlreich erschienene Publikum zeigte sich begeistert und spendete kräftig Applaus.